E-Junioren

Bei den E-Junioren spielen Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2008 und 2009.

 

Aktuelle Trainingszeiten siehe Trainingszeiten.

 

Trainer:

 

Manuel Milde      (0151 56132472) 

Tim Schröder     (0152 24313755)

Marco Munz       (0172 6370158)

Markus Seibert  (0173 8909546)

 

Die aktuellen Spiele und Ergebnisse finden sie bei fussball.de.

Die E -Junioren auf dem Weg in die 2te Pokalrunde!

Das Team um Trainer Manuel Milde, hat bei ihrer ersten Aufgabe der Saison eine klasse Leistung auf den Platz gebracht.

In der ersten Runde des WFV Bezirkspokals gewann die Mannschaft mit 5:1 beim SC Weinstadt. 

 

Am Samstag tritt die Mannschaft zum

1.Spieltag bei der SGM TSV Oberbrüden / TSV Lippoldsweiler an.

Spielbeginn ist in Oberbrüden um 13.00Uhr

 

Spielbericht 1.Spieltag SGM Auenwald - Juniorteam S&O

 

E- Jugend: Samstag, 22.09.2018, 18:00 Uhr,  SGM Auenwald – Juniorteam S&O II  6:1

 

 Nach dem Erreichen der zweiten Runde im Pokal fuhr man voller Erwartungen zum ersten Punktspiel nach Oberbrüden. Die Mannschaft ging jedoch unkonzentriert ins Spiel und somit lag man nach kurzer Zeit mit 0:1 hinten. Dies besserte sich jedoch und man konnte kurz vor der Halbzeit zum 1:1 ausgleichen. In der zweiten Hälfte hatte man dann mehrere Möglichkeiten in Führung zu gehen, nutzte diese jedoch nicht. In der Schlussphase schlichen sich dann wieder individuelle Fehler ein, der Gegner nutzte seine Chancen konsequent aus und man fuhr mit einer Niederlage wieder nach Hause.

 

Torschütze: Christoph Noz

 

Spielbericht 2.Spieltag Juniorenteam S&O - FC Viktoria Backnang

 

E- Jugend: Samstag, 29.09.2018, 13:00 Uhr Juniorteam S&O II  - Viktoria Backnang II  2:0

Im ersten Saison-Heimspiel konnte die Mannschaft um Kapitän Raik Wohlfarth gleich den ersten Saisonsieg verbuchen und damit das verlorene Spiel der vergangenen Woche vergessen machen. Die Partie war in der ersten Hälfte ausgeglichen, wobei das Juniorteam aber die besseren Chancen hatte. Zur Halbzeit stand es 0:0. Nach dem Seitenwechsel drang man auf den Führungstreffer und nach 35 min führte man dann mit 2:0. Die Mannschaft spielte den Vorsprung gekonnt über die Zeit und man freute sich über die ersten 3 Punkte.

 

 

Torschützen:  Ihsan Yildiztekin, Robin Roth

 

Spielbericht 3.Spieltag Juniorenteam S&O - SV Unterweissach II

 

E- Jugend: Samstag, 06.10.2018, 13:00 Uhr,  Juniorteam S&O II – SV Unterweissach II  19:2

 

Unsere E-Junioren waren dem schwachen Gegner klar überlegen und man spielte sich gute Chancen und schöne Tore heraus. Man ging schnell in Führung und erspielte sich bis zur Halbzeit einen klaren 8:0 Vorsprung. In der zweiten Halbzeit knüpfte man weiter an die Leistung an und sorgte für verdientes 19:2 Ergebnis.

 

Torschützen: 5x Raik Wohlfarth, 4x Robin Roth, 4x Ihsan Yildiztekin, 3x Christoph Noz, 3x Julian Roth

 

 

 

Spielbericht 5.Spieltag  Juniorteam S&O - TSG Backnang II

 

E- Jugend: Samstag, 20.10.2018, 13:00 Uhr,   Juniorteam S&O II – TSG Backnang II  5:6

 

Man hatte in der Liga noch kein Heimspiel verloren und wollte dies auch so beibehalten. In einem torreichen Spiel ging man in der ersten Halbzeit zweimal in Führung, man musste aber immer den Ausgleichstreffer hinnehmen. Die Mannschaft ging zu unkonzentriert zu Werke und man lag somit  4:5 zur Halbzeit hinten. In der zweiten Halbzeit machte das Juniorteam  viele Sachen besser, doch es reichte aber leider nicht mehr zum Sieg. Endstand: 5:6.

 

Nach den Ferien geht es am Samstag, 10.11.18, auswärts um 13Uhr beim SV Steinbach weiter.

 

Torschützen: 3x Raik Wohlfarth, 1x Robin Roth, 1x Christoph Noz

 

 

 

Spielbericht 6.Spieltag SV Steinbach - Juniorteam S&O

 

E- Jugend: Samstag, 13.10.2018, 13:00 Uhr,  SV Steinbach -  Juniorteam S&O II  1:3

 

Im vorletzten Spiel der Saison wollte man natürlich nochmal vorne in der Tabelle angreifen.

 

Obwohl man nach gutem Kombinationsspiel nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung ging, war das Spiel geprägt von vielen Fehlpässen und Ballverlusten. Zur Halbzeit stand es dann 2:1.

 

In der zweiten Halbzeit machte man vieles besser und man erhöhte die Führung nach einem tollen Freistoßtor auf 3:1.

 

Derzeit befindet sich die Mannschaft auf dem 2.Platz und möchte diesen beim nächsten Heimspiel gegen den Tabellendritten auch halten.

 

Torschützen: Raik Wohlfarth, Ihsan Yildiztekin, Max Reber